Zum Inhalt springen

Die Plattform

Partner für Augenchirurgische Hilfsprojekte

GEU_23-24.06.08-664.jpg

Ziel der Plattform ist es, gebrauchte und nicht mehr verwendete augenchirurgische Instrumente und Gerätesysteme zu sammeln, zu reparieren und Ärzten für augenchirurgische Einsätze im Ausland zur Verfügung zu stellen. 


Damit die Produktspenden auch sinnvoll und langfristig genutzt werden, kooperieren wir mit dem Deutschen Komitee zur Verhütung von Blindheit e.V. (DKVB). Unter der Schirmherrschaft von Prof. Auffarth wird „Die Plattform“ fortgeführt. Jörg Wild unterstützt das Projekt organisatorisch und Detlef Heuser die Spenden technisch, Martin Nebel betreut den Geräteteil und komplexere Instrumente, während Dr. Andreas Dittrich (s. Vorstandsmitglieder DKVB https://www.dkvb.org/vorstand) interessierte Ärzte bei der Auswahl der Instrumente berät.

Plattformflyer_Presse.jpeg

Interessenten und Spender wenden sich bitte an:

Detlef Heuser
Tel. +49 176 47117772
E-Mail: detlef.heuser@gmail.com

Die_Plattform_Spende.jpg