Zum Inhalt springen

Novaliq GmbH

Eine Innovation vielseitig genutzt

27_Novaliq-Teaser-Viertel.jpg

Mit der Novaliq GmbH erschließt Geuder die erfolgreiche Arbeit der Fluoron GmbH im Bereich semifluorierter Alkane für andere medizinische Disziplinen. Mit dem Ziel, innovative wasserfreie Wirkstoff- und Sauerstoffträgersysteme zu entwickeln, wurde die Novaliq GmbH 2004 aus der in Ulm ansässigen Fluoron GmbH ausgegründet.

Semifluorierte Alkane: Wirkstofftransporteur par excellence

Die dabei zum Einsatz kommenden so genannten semifluorierten Alkane (SFA) können als Trägerflüssigkeit oder Aerosol für den Transport von Sauerstoff und Medikamenten genutzt werden. Auf der Basis dieser besonderen Eigenschaften entwickelt die Novaliq GmbH einzigartige pharmazeutische Produkte für topische Applikationen bis hin zu Lösungen für die Anwendung in der Lunge und im Bereich Organkonservierung. 

Neue Mittel für neue Studien

Die Zukunft heißt Innovation: Wir investieren weiter, um klinische Studien und Entwicklungen voranzutreiben und einen Beitrag dazu zu leisten, Menschen in aller Welt von ihren Leiden zu befreien.

Weitere Informationen finden Sie auf der Unternehmensseite www.novaliq.de